Geförderte Beratung „Energieeffizienz im Mittelstand“

Geschäftsführer der Averdung Ingenieurgesellschaft Dipl-Ing. oec. Sebastian Averdung ist bei Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) als Berater für das Programm Energieeffizienz im Mittelstand akkreditiert worden. Im Rahmen dieses Programms erhalten Unternehmen die Möglichkeit mit äußerst geringen Eigenmitteln eine energetische Initialberatung durchführen zu lassen. Zur Seite von Sebastian Averdung in der KfW-Beraterbörse  kommen sie hier.

Die Förderung beträgt für die Initialberatung 80% bzw. maximal 1.280 € für zwei Beratertage. Ziel der Initialberatung ist es, einen konkreten Überblick über Energieverbräuche, Schwachstellen und Einsparpotenziale im Betrieb zu ermitteln und Ansätze für das weitere Vorgehen festzulegen.

Im Anschluss ist eine Detailberatung möglich, die mit 60% der Kosten und bis zu 4.800 € von der KfW gefördert wird. Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch bei uns oder über die speziell eingerichtete Email-Adresse energieeffizienz@ing-averdung.de