Neuigkeiten

PM: Berlin realisiert 50 neue Photovoltaikanlagen bis Ende 2017

PM: Berlin realisiert 50 neue Photovoltaikanlagen bis Ende 2017

Berlin, Januar 2016. Im Land Berlin werden bis Ende 2017 mehr als 50 neue Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Liegenschaften entstehen. Dies ist ein Ergebnis des Konzessionsvertrages zwischen dem Hamburger Ingenieurbüro Averdung Ingenieurgesellschaft mbH und dem Sondervermögen des Landes Berlin…

Mehr erfahren

Averdung Ingenieure im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Averdung Ingenieure im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe

Die Averdung Ingenieurgesellschaft mbH wurde im Dezember 2015 als Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe (QuB) zertifiziert. QuB ist ein integriertes Zertifizierungssystem für kleine und mittelständische Unternehmen aus Handwerk, Industrie und Handel, welches grundlegende und branchenbezogene inhaltliche…

Mehr erfahren

Averdung erarbeitet Klimaschutzkonzept für Bergedorf

Averdung erarbeitet Klimaschutzkonzept für Bergedorf

Die Averdung Ingenieure haben gemeinsam mit ihrem Projektteam aus Our Common Future Consulting und motum die Ausschreibung für die Erstellung des Klimaschutzkonzepts Bergedorf gewonnen. Am 8.10.2015 wird das geplante Vorgehen der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Um 18…

Mehr erfahren

Primärenergie-Gutachten und BAFA-Energieberatung

Primärenergie-Gutachten und BAFA-Energieberatung

2015 startet für die Averdung Ingenieurgesellschaft mbH mit zwei guten Nachrichten in Sachen Fortbildungs- und Qualifizierung. Die Leiterin Fernwärme und Bioenergie Frau Dipl.-Ing. Sophie Brauer hat erfolgreich die Prüfung zum Primärenergie-Gutachter für Fernwärmenetze bestanden. Zur…

Mehr erfahren

Roman Fritsches-Baguhl übernimmt Leitung TGA und PV

Roman Fritsches-Baguhl übernimmt Leitung TGA und PV

Dipl.-Wirtschaftingenieur Roman Fritsches-Baguhl übernimmt zum 01.08.2014 die Leitung der Geschäftsbereiche Technische Gebäudeausrüstung und Photovoltaik.

Die Averdung Ingenieure haben seit 2009 in der Betriebsstätte Hamburg mehr als 10 Arbeitsplätze geschaffen, bilden im Bereich der Bürokommunikation und Technischen Systemplanung neue Mitarbeiter aus und kooperieren mit Hamburger Universitäten und Fachhochschulen bei der Betreuung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten.

Mehr erfahren

Averdung Ingenieure setzt auf E-Mobilität

Averdung Ingenieure setzt auf E-Mobilität

Bei der Auswahl eines neuen Firmenfahrzeugs setzt die Averdung Ingenieurgesellschaft auf ein reines Elektrofahrzeug mit hauseigener Elektrotankstelle in der Heinrichstraße. Dass die Zukunft der Mobilität nicht dem Verbrennungsmotor gehört ist unstrittig. Dennoch hat sich die…

Mehr erfahren